International Management an der BEST-Sabel-Fachhochschule Berlin studieren



Die BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH ist Träger der BEST-Sabel-Fachhochschule Berlin-Mitte, die zum Wintersemester 2007 erstmals ihre Toren öffnete. Ausgestattet ist sie mit einem modernen Audimax, in welchem bis zu 150 Zuhörer Platz finden. Dort werden Präsentationen und Vorträge abgehalten, ebenso wie interaktive Vorlesungen. Nebenbei wird das Audimax als Räumlichkeit an Unternehmen für Sitzungen „verliehen“. Die Deutsche Bahn zum Beispiel und auch die Daimler AG nahmen die Möglichkeit der Nutzung bisher wahr.

Internationaler Touristikassistent – Bachelor

Eine Leidenschaft für Fremdsprachen und Interesse an interkulturellen Komplexen werden von der Hochschule als besonders gute Voraussetzungen genannt. Das Erlernen von Kommunikation auf Englisch, Spanisch und Französisch gehört zu den Lehr-Zielen. Zum Lernstoff gehören parallel die Grundlagen des Tourismusmarktes, Betriebswirtschaft und das Management von Reiseveranstaltern. Erfahrung in der Praxis wird während eines dreimonatigen Praktikums in einem Betrieb gesammelt. Hierfür ist ein Einsatz im Ausland möglich. Vor Beginn eines möglichen Studiums kann nach Absprache mit der Hochschule ein „Schnupper-Tag“ vereinbart werden.


Website Link Webseite des Anbieters besuchen
Bachelorstudiengänge
Ja
Land Germany
Bundesland Berlin
Entfernung: 309 Kilometer
Anschrift Littenstraße 109 10179 Berlin
Kategorie
No Feedback Received